Start > Über mich

Über mich

Zur Person

Ich arbeite seit über 20 Jahren als freiberufliche Hebamme. Vor dieser Zeit liegen 10 Jahre Klinikerfahrung.

Zu meinem Tätigkeitsfeld gehören: Hausgeburtshilfe und Wochenbettbetreuung, sowie Geburtsvorbereitungskurse für Frauen mit einem Partnerabend, Schwangerenvorsorge und Rückbildungskurse die in meiner Praxis stattfinden.

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Meine Familie trägt meine Arbeit mit, weil sie wissen wie gerne ich Frauen bei ihren Geburten helfe. Seit fast 20 Jahren begleite ich Frauen bei Hausgeburten. Es ist für mich immer wieder eine große Freude und fazinierend wenn ein neues Leben in eine Familie geboren wird, inzwischen habe ich 1340 Geburten begleitet davon sind 211 Hausgeburten.

Spezialisiert habe ich mich auf alternative Behandlungsmethoden wie Phytotherapie und Aromatherapie.

Um die erhaltenen Informationen aus Geburtsvorbereitungskursen und Beratungen im Wochenbett besser zu verarbeiten, biete ich Ihnen ein von mir verfasstes Buch an.

Ebenso verfasste ich ein Rückbildungsheft mit bewährten Übungen, das der Mutter ermöglicht, eigenverantwortlich die Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik zu Hause durchzuführen. Basierend auf diesem Rückbildungsheft ist in Zusammenarbeit mit der AltaMediNet GmbH eine CD entstanden. Diese enthält 10 ausgearbeitete Lektionen á 20 min. Dieser Kurs ist speziell für Frauen gedacht, die einen Rückbildungskurs nicht besuchen können.

Informationen erhalten Sie in meiner Praxis oder unter www.naturheilmagazin.de

Zur Familienhebamme

Eine Familienhebamme unterstützt Mütter und Familien in schwierigen Situationen, also z.B. wenn die Mutter die vielfältigen Anforderungen, vor der die Familie nach der Geburt eines Kindes steht, nicht allein bewältigen kann. Solche Fälle treten ein, wenn die Mutter krank ist, oder ein Kind zu früh oder behindert geboren wurde, sowie bei Alleinerziehenden unter 25 Jahren.   Die Betreuung durch eine Familienhebamme kann je nach Situation ein ganzes Jahr gehen.

Nach meiner erfolgreich absolvierten Zusatzausbildung kann ich betroffene Familien betreuen und begleiten. Meine fast 30jährige Berufserfahrung hilft mir, mit den Familien auch in kritischen Situationen Lösungen zu finden damit auch diese Kinder und Familien einen guten Start ins Leben haben.

Eine Familienhebamme versteht sich als Lotse, um den Familien eine gute Richtung zu weisen, die richtigen Therapieplätze zu finden, den Alltag zu strukturieren, die Lebenssituation neu zu überdenken und vieles mehr.......... !

Wenn Sie meine Hilfe als Familienhebamme in Anspruch nehmen möchten,  wenden Sie sich im Kreis Ludwigsburg an die" Frühen Hilfen" im Sozialpädiatrischen Zentrum in Ludwigsburg, Tel. 07141-9968151. Dort wird Ihr Anliegen geprüft und bei Bewilligung an eine Familienhebamme weitergeleitet.